Ernst Caramelle

Ernst Caramelle, Ralph Ueltzhoeffer Textportrait
Ernst Caramelle, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2010 [DE] (Text: 13.09.10, Quelle: Wikipedia.org) Biographie: Ernst Caramelle; Ernst Caramelle (*1952 in Hall in Tirol, Austria) ist ein zeitgenössischer österreicher Künstler. 1981 Städelschule in Frankfurt/Main Lehrauftrag und Professur. 1992 Documenta 9, Kassel. 1993 Professor an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (Kunstakademie Karlsruhe). Ernst Caramelle Lebt in Frankfurt, New York und Karlsruhe. Seine künstlerische Arbeit bewegt sich vorwiegend im digitalen Bereich. Videoinstallationen wie „Video Ping Pong“ (Documenta 9). Zusammenhänge seiner Arbeit finden sich in Werken von u.A. Nam June Paik, „TV Cello“, (Cellist Charlotte Moorman). Ruminstallationen und raumbezogene Arbeiten. Internationale Ausstellungen: Skulptur. Projekte Münster, documenta 9, Kassel, Portikus, Frankfurt, Kunsthaus Zürich, Zürich; Museum für angewandte Kunst, Wien; Palais des Beaux-Arts, Brüssel; Sammlung Essl, Klosterneuburg, Forum Austriaco di Cultura a Roma, Rom; Steirischer Herbst – Galerie & Edition Artelier, Graz; Kunsthalle Wien, Wien; Galerie Grita Insam, Wien; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien, Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien; Galerie Goldener Engl, Hall / Tirol, Zeitkunst Galerie Kitzbühel, Kitzbühel; Generali Foundation, Wien, BAWAG Foundation, Wien; Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf, Galerie im Taxispalais, Innsbruck; Kunst Meran, Meran; Galerie Hubert Winter, Wien, Galerie im Traklhaus, Salzburg; Neue Galerie, Graz, Neue Galerie, Graz; Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck. Artcollection: BAWAG Foundation, Wien, Espace de l´Art Concret, Mouans-Sartoux, Fotomuseum Winterthur, Generali Foundation, Wien, kunstwegen Nordhorn, museum in progress, Wien, Neue Galerie, Graz. Galleries/Galerien: Artelier, Graz, Gallery Christine Burgin, New York, Galerie Friedrich, Basel, Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf, Galerie Susanna Kulli, Zürich, Mary Mary Glasgow, Galerie Anton Meier, Genf, Galerie nächst St. Stephan, Wien, Galerie Nelson, Paris, Barbara Wien, Berlin, Tracy Williams, New York. Ausstellungsverzeichnis Ernst Caramelle: 04.02.10 – 15.05.10, SOLACE Austrian Cultural Forum, New York, 04.12.09 – 14.03.10, GAGARIN the Artists in their Own Words – The first Decade SMAK Gent, 16.08.08 – 13.09.08, NO LEFTOVERS Kunsthalle Bern, 03.06.08 – 08.06.08, Team 404 & John Armleder: Clinch/Cross/Cut NEW JERSEYY Basel, 11.04.08 – 17.05.08, Ernst Caramelle Mary Mary Glasgow, 17.02.08 – 30.03.08, Ernst Caramelle Galerie im Taxispalais, Innsbruck, 14.12.07 – 25.05.08, RÜCKBLENDE Neue Galerie, Graz, 12.12.07 – 22.12.07, Beziehungsweise Galerie Hubert Winter, Wien, 09.09.07 – 14.10.07, Small is beautiful Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal, 08.07.07 – 27.01.08, Als wäre nichts gesagt Museen Haus Lange – Haus Esters, Krefeld, 15.06.07 – 14.07.07, Andreas Stalzer – 20 Jahre Werkstatt für Kunstsiebdruck NÖ DOK für moderne Kunst, St. Pölten, 06.03.07 – 30.03.07, touch-down 2 Galerie Friedrich, Basel, 21.02.07 – 03.05.07, FOR A SPECIAL PLACE Austrian Cultural Forum, New York, 20.01.07 – 17.02.07, design by accident croy nielsen Berlin, 24.11.06 – 11.01.07, RISS/LÜCKE/SCHARNIER A Galerie nächst St. Stephan, Wien, 11.11.06 – 15.04.07, ANOS 80: UMA TOPOLOGIA Museu Serralves, Porto, 11.10.06 – 14.01.07, Ernst Caramelle Ferdinandeum, Innsbruck, 08.06.06 – 25.06.06, Andreas Stalzer – 20 Jahre Werkstatt und Edition Galerie Wolfgang Exner, Wien, 18.02.06 – 01.04.06, Ernst Caramelle Galerie nächst St. Stephan, Wien, 18.01.06 – 26.02.06, Ernst Caramelle / Rosa Barba Badischer Kunstverein, Karlsruhe, 28.10.05 – 09.12.05, Occupying Space Museum of Contemporary Art, Zagreb, 23.07.05 – 09.10.05, Ernst Caramelle Museu Serralves, Porto, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space Witte de With, Rotterdam, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space Nederlands Fotomuseum, Rotterdam, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space TENT Rotterdam, 09.03.05 – 16.05.05, Occupying Space Haus der Kunst, München, 14.05.04 – 29.08.04, SUPPORT 2 – Die Neue Galerie als Sammlung Neue Galerie, Graz, 21.09.03 – 18.01.04, SUPPORT 1 – Die Neue Galerie als Sammlung Neue Galerie, Graz, 10.01.03 – 15.02.03, 30 Jahre Galerie im Traklhaus I Galerie im Traklhaus, Salzburg, 14.11.02 – 09.03.03, Schöne Aussicht kunst Meran, 05.06.02 – 11.08.02, Variable Stücke Galerie im Taxispalais, Innsbruck, 11.01.02 – 02.02.02, Privat Space Galerie Hubert Winter, Wien, 12.05.00 – 06.08.00, Re-Play Generali Foundation, Wien, 22.09.99 – 31.10.99, Der Künstler als Kurator Galerie nächst St. Stephan, Wien, 25.07.99 – 24.10.99, Originale echt/falsch Neues Museum Weserburg, Bremen, 25.09.98 – 20.10.98, Des Eisbergs Spitze Kunsthalle Wien, 20.11.93 – 09.01.94, Ernst Caramelle Portikus, Frankfurt, 13.06.92 – 20.09.92, documenta 9 documenta, Kassel, 07.09.91 – 20.10.91, Bremer Kunstpreis 1991 Kunsthalle Bremen, 11.12.80 – 17.01.81, Künstlerfotografie, Österreich 1954-1980 Galerie nächst St. Stephan, Wien. Wien; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien, Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien; Galerie Goldener Engl, Hall / Tirol, Zeitkunst Galerie Kitzbühel, Kitzbühel; Generali Foundation, Wien, BAWAG Foundation, Wien; Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf, Galerie im Taxispalais, Innsbruck; Kunst Meran, Meran; Galerie Hubert Winter, Wien, Galerie im Traklhaus, Salzburg; Neue Galerie, Graz, Neue Galerie, Graz; Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck. Artcollection: BAWAG Foundation, Wien, Espace de l´Art Concret, Mouans-Sartoux, Fotomuseum Winterthur, Generali Foundation, Wien, kunstwegen Nordhorn, museum in progress, Wien, Neue Galerie, Graz. Galleries/Galerien: Artelier, Graz, Gallery Christine Burgin, New York, Galerie Friedrich, Basel, Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf, Galerie Susanna Kulli, Zürich, Mary Mary Glasgow, Galerie Anton Meier, Genf, Galerie nächst St. Stephan, Wien, Galerie Nelson, Paris, Barbara Wien, Berlin, Tracy Williams, New York. Galerie Nelson, Paris, Barbara Wien, Berlin, Tracy Williams, New York. Ausstellungsverzeichnis Ernst Caramelle: 04.02.10 – 15.05.10, SOLACE Austrian Cultural Forum, New York, 04.12.09 – 14.03.10, GAGARIN the Artists in their Own Words – The first Decade SMAK Gent, 16.08.08 – 13.09.08, NO LEFTOVERS Kunsthalle Bern, 03.06.08 – 08.06.08, Team 404 & John Armleder: Clinch/Cross/Cut NEW JERSEYY Basel, 11.04.08 – 17.05.08, Ernst Caramelle Mary Mary Glasgow, 17.02.08 – 30.03.08, Ernst Caramelle Galerie im Taxispalais, Innsbruck, 14.12.07 – 25.05.08, RÜCKBLENDE Neue Galerie, Graz, 12.12.07 – 22.12.07, Beziehungsweise Galerie Hubert Winter, Wien, 09.09.07 – 14.10.07, Small is beautiful Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal, 08.07.07 – 27.01.08, Als wäre nichts gesagt Museen Haus Lange – Haus Esters, Krefeld, 15.06.07 – 14.07.07, Andreas Stalzer – 20 Jahre Werkstatt für Kunstsiebdruck NÖ DOK für moderne Kunst, St. Pölten, 06.03.07 – 30.03.07, touch-down 2 Galerie Friedrich, Basel, 21.02.07 – 03.05.07, FOR A SPECIAL PLACE Austrian Cultural Forum, New York, 20.01.07 – 17.02.07, design by accident croy nielsen Berlin, 24.11.06 – 11.01.07, RISS/LÜCKE/SCHARNIER A Galerie nächst St. Stephan, Wien, 11.11.06 – 15.04.07, ANOS 80: UMA TOPOLOGIA Museu Serralves, Porto, 11.10.06 – 14.01.07, Ernst Caramelle Ferdinandeum, Innsbruck, 08.06.06 – 25.06.06, Andreas Stalzer – 20 Jahre Werkstatt und Edition Galerie Wolfgang Exner, Wien, 18.02.06 – 01.04.06, Ernst Caramelle Galerie nächst St. Stephan, Wien, 18.01.06 – 26.02.06, Ernst Caramelle / Rosa Barba Badischer Kunstverein, Karlsruhe, 28.10.05 – 09.12.05, Occupying Space Museum of Contemporary Art, Zagreb, 23.07.05 – 09.10.05, Ernst Caramelle Museu Serralves, Porto, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space Witte de With, Rotterdam, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space Nederlands Fotomuseum, Rotterdam, 08.07.05 – 28.08.05, Occupying Space TENT Rotterdam, 09.03.05 – 16.05.05, Occupying Space Haus der Kunst, München, 14.05.04 – 29.08.04, SUPPORT 2 – Die Neue Galerie als Sammlung Neue Galerie, Graz, 21.09.03 – 18.01.04, SUPPORT 1 – Die Neue Galerie als Sammlung Neue Galerie, Graz, 10.01.03 – 15.02.03, 30 Jahre Galerie im Traklhaus I Galerie im Traklhaus, Salzburg, 14.11.02 – 09.03.03, Schöne Aussicht kunst Meran, 05.06.02 – 11.08.02, Variable Stücke Galerie im Taxispalais, Innsbruck, 11.01.02 – 02.02.02, Privat Space Galerie Hubert Winter, Wien, 12.05.00 – 06.08.00, Re-Play Generali Foundation, Wien, 22.09.99 – 31.10.99, Der Künstler als Kurator Galerie nächst St. Stephan, Wien, 25.07.99 – 24.10.99, Originale echt/falsch Neues Museum Weserburg, Bremen, 25.09.98 – 20.10.98, Des Eisbergs Spitze Kunsthalle Wien, 20.11.93 – 09.01.94, Ernst Caramelle Portikus, Frankfurt, 13.06.92 – 20.09.92, documenta 9 documenta, Kassel, 07.09.91 – 20.10.91, Bremer Kunstpreis 1991 Kunsthalle Bremen, 11.12.80 – 17.01.81, Künstlerfotografie, Österreich 1954-1980 Galerie nächst St. Stephan, Wien. Wien; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien, Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie nächst Sankt Stephan, Wien; Galerie Goldener Engl, Hall / Tirol, Zeitkunst Galerie Kitzbühel, Kitzbühel; Generali Foundation, Wien, BAWAG Foundation, Wien; Galerie im Traklhaus, Salzburg; Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s