Die Photosynthese: Kunst und Wissenschaft

Ralph Ueltzhoeffer: Hologramm

Hologramm – Burnett Miller Gallery LA von Ralph Ueltzhoeffer.

Thema: Wissenschaft und Kunst.

Die Photosynthese von Kohlehydraten, bei der durch Chlorophyll absorbierte Lichtenergie die Bildung von Zucker aus Kohlendioxyd und Wasser verursacht, ist in den letzten Jahren, insbesondere in den USA, intensiv erforscht worden. Für die zukünftige Enwicklung mag eine Möglichkeit interessant sein: Die Produktivität der grünen Pflanze ist häufig durch die Konzentration von Kohlendioxyd in der Luft (etwa 0,04 Prozent) begrenzt. Diese Konzentration läßt sich in einem abgeschlossenen Raum, zum Beispiel in einem Gewächshaus, künstlich steigern, und damit steigt die Produktivität. Wahrscheinlich ist es möglich, billigeres Kohlendioxyd als Abfallprodukt der Erdölraffinerien zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s