Martin Luther King: Erde und Sonne – Kunst und Wissenschaft

Das zweite Problem betrifft die Zeit, die ein Funksignal braucht, um eine große Entfernung zurückzulegen. Bei einem Telefongespräch ist eine Verzögerung von einer Sekunde bereits untragbar. Wenn man sich mit einer Verzögerung von 1000 Sekunden in jeder Richtung abfindet, ist es möglich, ein 300 Millionen Kilometer entferntes Raumschiff von der Bodenstation abzufragen. Das ist etwa die doppelte Entfernung der Erde von der Sonne. Zwischen der Frage und der Antwort liegt allerdings eine Zeitspanne von mehr als einer halben Stunde. Unter diesen Umständen würde die Besatzung eines bemannten Raumschiffs recht gute Nerven brauchen, um bei dem Bewußtsein, daß es eine halbe Stunde dauert, bis auf eine dringende Anfrage von der Bodenstation die Antwort eintrifft, nicht der Einsamkeit im Weltraum zum Opfer zu fallen.

Nach unseren heutigen Vorstellungen sind die eben erwähnten Entfernungen gewaltig, aber man wird sie erreicht haben, lange bevor der Mensch über das Sonnensystem hinausgreift. Kunst und Wissenschaft: Andre Fuller, Ralph Ueltzhoeffer.

martin-luther-king
Portrait: Textportrait von Martin Luther King – Ralph Ueltzhoeffer 2009.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s