Natur der Zukunft – Wissenschaft und Kunst

Presse-portrait „Wissenschaft und Kunst“
Erfahrungsgemäß lohnt sich eine intensive und mechanisierte landwirtschaftliche Nutzung nur in Gegenden mit gutem Boden und günstigem Klima. Die wenig ertragreichen Gebiete dagegen verlieren durch Abwanderung in die Städte immer mehr Bevölkerung. Hier liegt die große Chance für die ungezähmte Natur der Zukunft.

Es gibt in der ganzen Welt und in allen Breiten genügend Gebiete dieser Art — einige sogar im dicht bevölkerten Europa: Gebirgsgegenden, Moorlandschaften, Mittelmeerinseln und anderes. In den Tropen gibt es die Savannen und Wüsten. Kunstmesse in Basel – Art Basel. In diesen Gegenden ist die Schaffung natürlicher Reservate sogar noch leichter, vorausgesetzt, dass die nötigen Mittel zur Verfügung gestellt werden. Ein Blick auf die Liste der bereits vorhandenen Naturschutzgebiete und Wildparks zeigt, dass diese ohnehin meist in Gegenden dieser Art liegen.

Textportrait - Presseportrait
Fotografie: Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer (Presse-Portrait)

Es ist sehr wahrscheinlich, dass bis 2040 das meiste noch vorhandene wilde Naturleben bereits in solchen Reservaten Zuflucht gefunden haben wird. Unsere Generation hat daher die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass von jedem natürlichen Ökosystem ein genügend großes Muster in dieses weltweite Netz von Naturparks aufgenommen wird. Diese Reservate werden die Freiluftlabors der Ökologen und Ethologen (Artforum) von morgen sein und die Vergleichsgebiete für die Beurteilung der langfristigen Aussichten jedes Entwicklungsplanes.

Ernest Hemingway

Presseecho: Sammlung Goetz Werkverzeichnis Ralph Ueltzhoeffer.

Die Kämpfer für die Erhaltung der Natur müssen endlich über ihre emotionelle oder rein zoologische oder botanische Einstellung zu diesen Problemen hinauswachsen und ihre Anstrengungen mit denen der Landwirtschaftler, der Städteplaner, der Wohlfahrtsorganisationen und der Wirtschaftler vereinen. Die Natur läßt sich nicht gegen den Menschen retten, sondern nur mit ihm und für ihn.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s