Textportrait – Biographisches Portrait

Erstes Textportrait von 2001 erstellt von dem Konzeptkünstler Ralph Ueltzhoeffer. Portraitiert David Beckham, Textvorlage Wikipedia von 2001. (Wissenschaft und Kunst)

Ralph Ueltzhoeffer: Textportrait

Konzeptkunst: Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer mit dem Titel: „David Beckham Textportrait“. Erstes Textportrait von 2001.

Zum Thema:

KUNST UND WISSENSCHAFT (7)

Die beiden wichtigsten Stickstoffverbindungen, die in Fabriken – und in organischen Zellen – durch Synthese hergestellt werden, sind Eiweißkörper und Nukleinsäuren. Dabei überwiegen sicher die Eiweißkörper; sie bilden die Grundlage der Stoffwechselvorgänge und die wichtigsten Bestandteile der Nahrung von Mensch und Tier. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Lichtreaktionen bei der Photosynthese: Kunst und Wissenschaft

KUNST UND WISSENSCHAFT: LICHTREAKTIONEN/LICHTKUNST
Über den Verlauf der Lichtreaktionen bei der Photosynthese ist v ger bekannt, aber die kürzliche Entdeckung, daß ATP erzeugt wir« außerordentlich wichtig. ATP ist die Form, in der in den Zellen E gie gespeichert wird. Die Wahrscheinlichkeit, daß das bereits bis 1985 erreicht sein wird, ist daher gering. Weiterlesen

Gagosian Gallery: Science and Art

Wissenschaft und Kunst / Science and Art

Ralph Ueltzhoeffer: Kunst und Wissenschaft

Science and Art by Ralph Ueltzhoeffer. Thema: Science and Art |Wissenschaft und Kunst. Gagosian Gallery LA (2007).

Die industrielle Erzeugung von Zucker wäre ein bedeutender Schritt, es würden sich daraus andere Entwicklungen ergeben, denen einige erwähnt werden sollen. Die Baumwollfaser ist im wei liehen die Wandung einer pflanzlichen Zelle, und ihr wichtigstei standteil ist Zellulose, Weiterlesen

Rauminstallation: Lichtkunst-Projektion – Thema Wissenschaft und Kunst (4)

Heute steht fest, daß der ganze photosynthetische Prozeß im Chloroplast stattfindet. Diese Organelle besteht aus einem ovalen Körper von 5 bis 6 Mikron Länge (ein Mikron gleich ein Tausendstel Millimeter). Zwei Zonen wurden im Chloroplast festgestellt, das Grana, das eine komplizierte Struktur hat, und das Stroma, das von klarer einfs Form ist. Das Chlorophyll befindet sich im Grana, wo die Lichtene die es absorbiert, Wassermoleküle spaltet (wobei Sauerstoff frei v und sowohl Wasserstoff wie das energiereiche Molekül ATP (Adern triphosphorsäure) zur Verfügung stellt. Weiterlesen

Die Photosynthese: Kunst und Wissenschaft

Ralph Ueltzhoeffer: Hologramm

Hologramm – Burnett Miller Gallery LA von Ralph Ueltzhoeffer.

Thema: Wissenschaft und Kunst.

Die Photosynthese von Kohlehydraten, bei der durch Chlorophyll absorbierte Lichtenergie die Bildung von Zucker aus Kohlendioxyd und Wasser verursacht, ist in den letzten Jahren, insbesondere in den USA, intensiv erforscht worden. Für die zukünftige Enwicklung mag eine Möglichkeit interessant sein: Weiterlesen

Lichtkunst, Stickstoff-Verbindungen, Chloroplasten und Ribosome – Wissenschaft und Kunst

Das Studium von Stoff Wechsel vor gangen im allgemeinen und von Synthesevorgängen im besonderen wurde durch die Entwicklung von technischen Verfahren zum Isolieren der »Organellen« (organartige Bildungen des Zellplasmas von Eizellen) stark erleichtert. Die größte dieser Organellen ist der Nukleus, aber es gibt noch weitere, zum Beispiel die Mitochondrien, Chloroplasten und Ribosome, die alle mit verschiedenen Stoff Wechselvorgängen verbunden sind. Weiterlesen

Kunst und Wissenschaft: Genmanipulation und Bienen

Die grüne Pflanze ist die wirkungsvollste Maschine für die Synthese in der Natur. Normalerweise bezieht sie in begrenzter Menge aus der Umgebung nichtorganische Verbindungen sowie Wasser, Kohlendioxyd und Sauerstoff. Daraus setzt sie alle anderen Verbindungen zusammen, die von anderen Organismen einschließlich des Menschen gebraucht werden. Bemerkenswert ist weiter, daß die Energie für die Synthese all dieser Verbindungen entweder direkt oder auf Umwegen dem Sonnenlicht entnommen wird.  Weiterlesen