Biennale Venedig 2011 – 54. Biennale

54. Biennale Venedig 2011

Mit dabei sind 89 Nationen in 28 Pavillons die sich auf dem Arsenal und den verschiedenen Palazzi eingerichtet haben. Der Deutsche Pavillon präsentiert sich in diesem Jahr als Reliquienschrein, gestaltet von dem mittlerweile verstorbenen Christoph Schlingensief. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Biennale Verzeichnis

Verzeichnis Kunst-Biennalen (International)

Biennale Verzeichnis [A]
Alexandria Biennale Alexandria
Antakya Antakya Biennial
Arnheim Sonsbeek Park
Athen Athens Biennale

Biennale Verzeichnis [B]
Bad Rothenfelde / Osnabrück Biennale für Projektionskunst, Bad Rothenfelde / Osnabrück
Bamako Biennale der Fotografie, Bamako
Barcelona Barcelona Art Report
Belgrad Biennale Vrsac & Belgrad
Belgrad October Salon, Belgrad
Berlin berlin biennale
Berlin Gagosian Gallery Berlin
Berlin Intergrafik Berlin
Bern Biennale Bern
Bex Bex & Arts
Bingen Skulpturen Bingen
Bitola International Triennial of Graphic Art, Bitola
Borken Artline Borken
Brighton Brighton Photo Biennial
Brisbane Asia-Pacific Triennial
Brüssel Brussels Biennial
Bukarest Young Artists Biennial, Bukarest
Bukarest Bukarest Biennale
Busan Busan Biennale

Biennale Verzeichnis [C]
Cairo Cairo Art Biennial
Carrara Biennale of Carrara
Cetinje Biennale Cetinje
Chengdu Biennale Chengdu
Christchurch SCAPE Biennial
Córdoba Biennal de Fotografia de Córdoba
Cuenca Biennale Cuenca
Curitiba Bienal VentoSul, Curitiba

Biennale Verzeichnis [D]
Dakar Biennale Dakar
Denver Biennial of the Americas
Düsseldorf Quadriennale Düsseldorf

Biennale Verzeichnis [F]
Fellbach Triennale Kleinplastik Fellbach
Florenz Biennale Florenz
Folkestone Folkestone Triennial
Frechen Internationale Grafik-Triennale Frechen

Biennale Verzeichnis [G]
Gent Casino Gent
Göteborg Biennale Göteborg
Graz Österreichische Triennale Fotografie
Grozny EMERGENCY BIENNALE Chechnya / World Tour
Guangzhou Guangzhou Triennale
Guangzhou Guangzhou Photo Biennial
Gwangju Gwangju Biennale
Gyumri Biennale Gyumri

Biennale Verzeichnis [H]
Halle Werkleitz Biennale
Hamburg Triennale der Photographie Hamburg
Hasselt Hasselt Triennial
Havanna Biennale Havanna
Houston FotoFest Houston

Biennale Verzeichnis [I]
Iasi Biennale Periferic
Istanbul Biennale Istanbul

Biennale Verzeichnis [J]
Johannesburg Johannesburg Biennale

Biennale Verzeichnis [K]
Kassel documenta, Kassel
Kassel documenta 13: solo + special events
Kleinsassen Internationale Biennale Neues Aquarell
Köln Kunstfilmbiennale Köln
Kopenhagen Kulturbro
Kopenhagen U-TURN Quadrennial for Contemporary Art, Kopenhagen
Krakau International Print Triennial, Krakau
Krasnojarsk Biennale Krasnojarsk

Biennale Verzeichnis [L]
Le Havre ARTS Le Havre
Leuven Biennale Leuven
Lima Biennale Lima
Linz Triennale Linz
Liverpool Liverpool Biennale
Ljubljana Triennale Ljubljana
Ljubljana Biennial of Graphic Arts Ljubljana
Lodz Lodz Biennale
London London Biennale
Luanda Triennale Luanda
Lublin Majdanek International Art Triennial
Ludwigsburg Kunsttriennale Ludwigsburg
Lyon Biennale Lyon

Biennale Verzeichnis [M]
Madrid MADRID ABIERTO
Mailand Triennale di Milano
Mailand TRIENNALE BOVISA Mailand
Manchester Asia Triennial Manchester
Marrakesch Arts in Marrakech Biennale, Marrakesch
Mechelen Biennale Contour Mechelen
Montreal Biennale Montreal
Montreal Le Mois de la Photo, Montreal
Moskau Moskau Biennale
Moskau Moscow Architecture Biennale
Münster Skulptur Projekte Münster
Münsterland Skulptur-Biennale Münsterland

Biennale Verzeichnis [N]
Neapel Biennale Neapel
New Orleans Prospect New Orleans
New York PERFORMA New York
New York WHITNEY BIENNIAL New York

Biennale Verzeichnis [O]
Oostende Triennale Beaufort, Oostende

Biennale Verzeichnis [P]
Panama Biennale Panama
Paris Biennale Paris
Peking Biennale Peking
Perth Biennale of Electronic Arts Perth
Pilsen Biennial of Drawing Pilsen
Pontevedra Bienal de Pontevedra
Porto Alegre Biennale Porto Alegre
Posen MEDIATIONS BIENNALE Posen
Prag PRAGUE BIENNALE Prag
Prag IBCA Biennale Prag
Prag Biennale Prag

Biennale Verzeichnis [Q]
Quebec Manifestation Internationale d´Art Quebec

Biennale Verzeichnis [R]
Rennes Ateliers de Rennes
Rom Quadriennale di Roma
Rotterdam International Architecture Biennale Rotterdam

Biennale Verzeichnis [S]
Santiago de Chile Bienal de Video Santiago de Chile
São Paulo Biennale São Paulo
São Paulo Architektur-Biennale São Paulo
Sevilla Biennale Sevilla
Shanghai Shanghai Biennale
Sharjah Biennale Sharjah
Shenzhen Shenzhen & Hong Kong Bi-city Biennial
Singapur Singapur Biennale
St. Etienne Biennale Internationale Design St. Etienne
Sydney Biennale Sydney

Biennale Verzeichnis [T]
Taipeh Biennale Taipeh
Tirana Biennale Tirana
Tokamachi Echigo-Tsumari Art Triennial
Tokyo NICAF Tokyo
Toronto Toronto Media Art Biennial
Trois-Rivières Biennale d´estampe contemporaine Trois-Rivières
Turin Biennal of Photography
Turin BIG Torino
Turin Torino Triennale

Biennale Verzeichnis [U]
Unna Biennale für Internationale Lichtkunst, Unna

Biennale Verzeichnis [V]
Valencia Biennale Valencia
Vancouver LIVE Biennial, Vancouver
Vancouver Vancouver Sculpture Biennale
Various Locations International Roaming Biennial of Teheran
Venedig Biennale Venedig
Venedig Internationale Architektur Biennale Venedig
Venedig 54th International Art Exhibition, Pavilions & Collateral Events
Venedig Biennale Venedig 2009: solo+collateral events
Vila Nova de Cerveira Bienal de Arte de Cerveira
Vilnius Baltic Triennial Vilnius
Vrsac Biennale Vrsac

Biennale Verzeichnis [W]
Warschau Biennale Warschau
Wien VIENNABIENNALE
Wroclaw WRO Media Art Biennale

Biennale Verzeichnis [Y]
Yokohama Yokohama Triennale

Anish Kapoor – Biennale Venedig

Wie auch immer die Erwartungen an die Biennale (Biennale Venedig) sein mögen, man sollte sie erlebt haben! Nicht immer trifft diese Aussage uneingeschränkt zu, die Mega-Events um die Biennale Pavillions herum nehmen ein Ausmaß höchster Besorgnis an. Die Geldmaschinerie in diesem Jahr inszeniert eine verzerrte Darstellung künstlerischer Belange. Eigentlich schön wenn man sich als „gekauft“ bezeichnen kann und in der Riege der „Top Artists“ erscheint. Bist du bunt, hast du die richtigen Kontakte, dann ab zu Axel Vervoordt… Wer ist dieser Vervoordt, sollte man den kennen? Man sollte! Axel Vervoordt, Viktor Pinchuk, Francois Pinault um nur einige zu nennen sind die Drahtzieher vor den Kulissen. Selbst eingessessene Kuratoren und Biennalekenner wie Maria Gonzalez (Artforum) packt der Zweifel und die Erkenntnis. Das war doch schon immer so, reicht bezüglich einer derart verkommerzialisierten Biennale einfach nicht mehr aus. Zum Glück wurde Schlingensief nicht ganz übersehen, waren seine Absichten durchaus lobenswert. Der goldene Löwe als international anerkannte Auszeichnung hat immer noch ein gewisses Ansehen. Einen umfassenden und ausführlichen Bericht über die Biennale Venedig findet ihr im Kunstforum (Online). Bernd Lindemann und Axel Frein bemühen sich um Objektivität. Michael Stoeber Texte in der Kunst […]

Rauminstallation: „Red Shoe Scenario“, ICA London. [Andrea Helmsig 2010]

Gewaltig und gleichzeitig filigran wirkt die haptische Anmutung des überdimensionalen Schuhes im Institute of Contemporary Arts (ICA) London. Die gekippte Position der aus Polyesterharz gefertigten Skulptur erinnert an vergessene Kleidung die bei überhastetem Aufbruch zurück gelassen wurde. Der eine Schuh den man gerne unter dem Bett findet und der Zweite, der vielleicht niemals wieder auftaucht. Nur paarweise zu gebrauchen und von dem her einer unwiederbringlichen, verlustreichen Situation ausgesetzt. […]

Skulpturale Rauminstallation: Ralph Ueltzhoeffer
Installation/Ausstellung: (ICA) London, (Titel) „Red Shoe Scenario“, Ralph Ueltzhoeffer (2010).
[Foto: Anna Fries]

Biennale Verzeichnis (International)
Verzeichnis von A-Z aller Biennalen weltweit u.A. Biennale in Venedig, Berlin Biennale, Intergrafik Berlin, New Orleans Prospect, Biennale of Carrara, Internationale Architektur Biennale Venedig uvm. im Kulturhaus Hamburg

Kuratorenverzeichnis der Biennale in Venedig:
Emil Aleksiev, Ami Barak, Jose Luis Barrios, Ellen Blumenstein, Maria Rus Bojan, Pandit Chanrochanakit, Amy Cheng, Boris Chukhovich, Sebastian Cichocki, Josee Drouin-Brisebois, Benny Chia, Galit Eilat, Shady El Noshokaty, Aida Eltorie, Fulya Erdemci, Cinghiz Farzaliev, Susanne Gaensheimer, Katya Garcia-Anton, Bogdan Ghiu, Katerina Gregos, Boris Groys, Paz Guevara, Jenny Harper, Alfons Hug, Vasif Kortun, Jo Kox, Kestutis Kuizinas, Lamees Hamdan, Beral Madra, Weiterlesen

Architektur Biennale Venedig

Gesucht wird ein Konzept für die Architektur-Biennale 2012.

Die Architekturbiennale in Venedig (13.) findet vom September bis Dezember (2012) statt. Die Konzeption und Durchführung des deutschen Architekturbiennalebeitrages soll wie in allen Jahren zuvor an einen „Generalkommissar“ übertragen werden. Es steht ein Budget von insgesamt bis zu 550.000 Euro bereit. Achtitektonische Entwürfe sind willkommen sollten jedoch nicht vom Bewerber ausgehen. Konzeptidee auf maximal 2 X A4 Seiten (Text und Skizzen) Erläuterungen zur eigenen Person, Referenzen maximal zwei A 4 Seiten. Einreichungsschluß ist der 12. Juli 2011, 10 Uhr. Zuständig ist das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Beitrag zur Biennale Venedig.

Deutscher Pavillon – Biennale Venedig

In diesem Jahr wurde der Deutsche Pavillion auf der Biennale Venedig Preisträger des begehrten „Goldenen Löwen„. Gestaltet von dem verstorbenen Ausnahmekünstler Christoph Schlingensief. Die Kuratoren-Ausstellung vergibt noch zwei weitere Goldene Löwen für Lebenswerke. Der Österreicher Franz West und die US-Amerikanerin Elaine Sturtevant. Biennale-Rundgang mit ausführlichem Bericht zur Biennale Venedig.

Elaine Sturtevant, Goldener Löwe – Biennale Venedig

KUNSTBÜCHER: AKTUELL MARION SEIFERT WEB 2.0 INTERNET UND KUNST

Ralph Ueltzhoeffer - Amazon

Kunstband „Web 2.0 Internet und Kunst“ – Marion Seifert, Konzeptkunst von Ralph Ueltzhoeffer (MoMA Projects).

Vom 4. Juni 2011 bis 27. November 2011 ist die Biennale Venedig Schauplatz der Kunst. Einer der goldenen Löwen geht dieses Jahr an Elaine Sturtevant, ein weiterer an Franz West für ihr Lebenswerk. Der Deutsche Pavillion bespielt von dem mittlerweile verstorbenen Christoph Schlingensief Biennale Venedig (Kunstforum) bekommt ebenfalls die hohe Auszeichnung. Was macht die Biennale so interessant? Vielleicht die Grüchte die man so aufschnappt oder die pompösen Starkünstler die sich geschmeidig durch die Menge ihren Weg zu Francois Pinault oder Viktor Pinchuk bahnen. Jeff Koons, soeben einem Wassertaxi entstiegen und schon umschwärmt ihn in der barocken Kulisse des Palazzo Papadopoli sofort eine Fantraube. Warum sollte die 54. Biennale etwas besonderes sein? Vielleicht weil die letzten Biennalen für den Deutschen Pavillion so tragisch waren… Wir können nur spekulieren was jetzt in den Kuratoren der Biennale so vorgeht – sind es die Mega-Events von Viktor Pinchuk die Geld und Ruhm über jeden auserwälten bringen. Die verzerrte Kunstansicht die sich dem Geld unterwirft oder gibt es die unabhängigen Kunstkritiker irgendwo noch? Sie sind zu Kunstbejaher mutiert und möchten dem Zirkus beiwohnen und so passiert es denn auch und wir freuen uns über halbherzige Kunst im Dunstkreis alter Herren.

Das digitale Portrait von Ralph Ueltzhoeffer (Andy Warhol als Text Portrait).

Andy Warhol von Ralph Ueltzhoeffer
Andy Warhol, Portrait (Text Portrait von Ralph Ueltzhoeffer).