Christoph Waltz – Biographie

Christoph Waltz: Ralph Ueltzhoeffer
Portrait/Textportrait von Christoph Waltz erstellt von Ralph Ueltzhoeffer (2015).

Biographie-Portrait von Christoph Waltz (Textportrait Ralph Ueltzhoeffer).

Christoph Waltz, verwendete Textfragmente Wikipedia DE / Konzeptkunst von Ralph Ueltzhoeffer: Christoph Waltz (* 4. Oktober 1956 in Wien) ist ein Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger aus Österreich. Er besitzt die deutsche und seit 2010 zugleich auch die österreichische Staatsbürgerschaft.[1] Leben Waltz ist der Sohn des Bühnen- und Kostümbildnerehepaares Johannes Waltz und Elisabeth Urbancic; seine Mutter stammt aus Österreich, sein Vater aus Deutschland. Bereits seine Großeltern Maria Mayen und Emmerich Reimers waren Schauspieler am Burgtheater in Wien.[2] Sein Stief-Urgroßvater war der Schauspieler Georg Reimers. Weiterlesen

Advertisements

Kunsthalle Winterthur: Mark Lewis

Mark Lewis: Winterthur, Kunsthalle, Kunstausstellung mit dem Titel: Kein Titel, Voraussichtlicher Ausstellungsbeginn bzw. Ende der Ausstellung: 03. April bis 15. Mai 2011. Museen und Kunsthallen themenbezogener Ausstellungen: Kunsthalle Winterthur: Mark Lewis / Künstler Biografie im Kunstforum: Mark Lewis, Einzelausstellung: Mark Lewis. Der aktuelle Artikel im Forum zu Mark Lewis, Kunsthalle Winterthur sowie allgemeine Beiträge: Weiterlesen

Romy Schneider

Ralph Ueltzhoeffer: Romy Schneider Textportrait
Titel: „Romy Schneider“, Text Portrait von Ralph Ueltzhoeffer, Digitalprint (C-Print) auf Fotopapier auf Aludibond aufgezogen. (56 x 140 cm). Courtesy A. Poe, Blum Roberts, Exhibition No. 57, 2012, Ralph Ueltzhoeffer.

Romy Schneider, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2011 [DE] (Text: 04.01.11, Quelle: Wikipedia.org) Biographie: Romy Schneider (* 23. September 1938 in Wien; † 29. Mai 1982 in Paris; war eine deutsch-französische Schauspielerin. Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2011. Text: Romy Schneider (* 23. September 1938 in Wien; † 29. Mai 1982 in Paris; Texte zur Kunst von Adrian Spiess: In meiner Erinnerung bleibt die erste Begegnung mit dem plastischen Werk von Beuys vor 24 Jahren in der Nationalgalerie Berlin ein erschütterndes Erlebnis. Dieses armselige Zeug! Fettek-ken, Kupfermengen, Filtergerät, Induktionsapparate, halbe Filzkreuze, Rattenkadaver, Doppelspaten, Schokolade für einen Christus auf Kochplatten, der Fettstuhl, Ansichten der dürftigsten Schätze eines Lazarus in Schaukästen. Weiterlesen

Heinz Rühmann


Heinz Rühmann, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2010 [DE] (Text: 05.12.10, Quelle: Wikipedia.org) Biographie: Heinz Rühmann Text: Heinz Rühmann (* 7. März 1902 in Essen; † 3. Oktober 1994 in Aufkirchen, Bayern; eigentlich Heinrich Wilhelm Rühmann) gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielern des 20. Jahrhunderts. Leben [Bearbeiten] Kindheit und Jugend – Das Hotel Handelshof in Essen, das Heinz Rühmanns Eltern 1913 leiteten.Heinz Rühmann wurde 1902 in Essen geboren. Weiterlesen

Inge Meysel


Inge Meysel, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2011 [DE] (Text: 04.06.11, Quelle: Wikipedia.org) Biographie: Inge Meysel (* 30. Mai 1910 in Rixdorf (bei Berlin), heute Berlin-Neukölln; † 10. Juli 2004 in Seevetal-Bullenhausen; eigentlich Ingeborg Charlotte Meysel, vormals Hansen, geschiedene Rudolph, verehelichte Olden) war eine deutsche Schauspielerin […] Text: Inge Meysel (* 30. Mai 1910 in Rixdorf (bei Berlin), heute Berlin-Neukölln; † 10. Juli 2004 in Seevetal-Bullenhausen; eigentlich Ingeborg Charlotte Meysel, vormals Hansen, geschiedene Rudolph, verehelichte Olden) war eine deutsche Schauspielerin. Weiterlesen

Gefilmte Impressionen

Oder eine Insel für Freizeit und Entspannung, wie sie Huber als gefilmte Impressionen vorführt: Auf grüner Wiese trifft man Freunde, tollt mit Hunden umher, spaziert ins Gespräch vertieft durch den Wald, betreibt Jogging oder Freiluftboxen, versucht seelischer Not zu entkommen, um letzten Endes mitten im Grünen der Traurigkeit freien Lauf zu lassen. (Joseph Beuys, Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer 2009).

Joseph Beuys: Ralph Ueltzhoeffer, Textportrait.
Joseph Beuys, Ralph Ueltzhoeffer