Installationen durch Massenproduktion

Installationen durch Massenproduktion - Ralph Ueltzhoeffer

Installationen durch Massenproduktion, Werke (Kunst und Fotografie), Ralph Ueltzhoeffer, Ausstellungstitel: „Installationen durch Massenproduktion“. Biographische Portraits.

Selbst wenn die Kosten solcher Installationen durch Massenproduktion gesenkt und die Unterhaltungskosten in vernünftigen Grenzen gehalten werden könnten, sind wir doch zu verwöhnt, als daß wir uns mit der Ungewißheit der klimatischen Voraussetzungen abfinden könnten. Wir würden die konventionelle Ausrüstung für den Notfall beibehalten und dadurch das Problem des Belastungsfaktors nur erschweren. Auch könnte nur ein billiger, nicht viel Raum einnehmender Akkumulator die Situation ändern. Aber selbst wenn man schon jetzt ein solches Gerät erfände, würde seine Auswirkung sich erst in zwanzig Jahren voll bemerkbar zu machen beginnen.

Hinsichtlich der direkten — das heißt: nicht-mechanischen – Umwandlung von Wärme in Elektrizität, besonders im elektromagnetisch-hydrodynamischen Verfahren, sind die Aussichten günstiger, wenn man dafür geeignete hitzebeständige Materialien entwickelt. Das wäre eine sehr gute Voraussetzung für die Verwendung von hohen Temperaturen, die man im Prinzip leicht bei Kernspaltungs- oder vielleicht auch bei Kernverschmelzungsprozessen gewinnen kann.

Man kann also für 2040 nach Prinzipien, die denen von heute etwa ähnlich sind, eine gesteigerte Energieproduktion und einen gesteigerten Energieverbrauch voraussagen.

Advertisements

David Zwirner Gallery: Lichtinstallation

LICHT KUNST INSTALLATION DAVID ZWIRNER GALLERY NEW YORK

Ralph Ueltzhoeffer - David Zwirner Gallery

Installation „Open/Closed“ David Zwirner Gallery, New York, Ralph Ueltzhoeffer (Digitalprint auf Plane.

ART AND SCIENCE AT DAVID ZWIRNER GALLERY
Kürzlich wurde jedoch eine höchst unerwartete Entdeckung gemacht, die zeigt, daß die Metagone sich unter bestimmten Bedingungen vervielfachen können. Wenn ein Paramecium von einem räuberischen Einzeller namens Didinium verzehrt wird, nimmt das Didinium die Metagone des Parameciums in sich auf, diese werden aber nicht verdaut, sondern sie vervielfachen sich in einem Maße, das ausreicht, um mit der Vermehrung des Didiniums (etwa viermal am Tag) Schritt zu halten. Weiterlesen

Textportrait – Biographisches Portrait

Erstes Textportrait von 2001 erstellt von dem Konzeptkünstler Ralph Ueltzhoeffer. Portraitiert David Beckham, Textvorlage Wikipedia von 2001. (Wissenschaft und Kunst)

Ralph Ueltzhoeffer: Textportrait

Konzeptkunst: Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer mit dem Titel: „David Beckham Textportrait“. Erstes Textportrait von 2001.

Zum Thema:

KUNST UND WISSENSCHAFT (7)

Die beiden wichtigsten Stickstoffverbindungen, die in Fabriken – und in organischen Zellen – durch Synthese hergestellt werden, sind Eiweißkörper und Nukleinsäuren. Dabei überwiegen sicher die Eiweißkörper; sie bilden die Grundlage der Stoffwechselvorgänge und die wichtigsten Bestandteile der Nahrung von Mensch und Tier. Weiterlesen

Lichtreaktionen bei der Photosynthese: Kunst und Wissenschaft

KUNST UND WISSENSCHAFT: LICHTREAKTIONEN/LICHTKUNST
Über den Verlauf der Lichtreaktionen bei der Photosynthese ist v ger bekannt, aber die kürzliche Entdeckung, daß ATP erzeugt wir« außerordentlich wichtig. ATP ist die Form, in der in den Zellen E gie gespeichert wird. Die Wahrscheinlichkeit, daß das bereits bis 1985 erreicht sein wird, ist daher gering. Weiterlesen

Kunst und Wissenschaft: Genmanipulation und Bienen

Die grüne Pflanze ist die wirkungsvollste Maschine für die Synthese in der Natur. Normalerweise bezieht sie in begrenzter Menge aus der Umgebung nichtorganische Verbindungen sowie Wasser, Kohlendioxyd und Sauerstoff. Daraus setzt sie alle anderen Verbindungen zusammen, die von anderen Organismen einschließlich des Menschen gebraucht werden. Bemerkenswert ist weiter, daß die Energie für die Synthese all dieser Verbindungen entweder direkt oder auf Umwegen dem Sonnenlicht entnommen wird.  Weiterlesen

Martin Luther King

Martin Luther King - Textportrait Ralph Ueltzhoeffer
Titel: „Martin Luther King“, Text Portrait von Ralph Ueltzhoeffer, Digitalprint (C-Print) auf Fotopapier auf Aludibond aufgezogen. (100 x 140 cm). Courtesy A. Poe, Blum Roberts, Exhibition No. 161-5, Ralph Ueltzhoeffer.

Martin Luther King, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2010 [DE] (Text: 20.09.10, Quelle: Wikipedia.org – Martin Luther King) Biographie: Martin Luther King, Jr. (* 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia; † 4. April 1968 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Er zählt in der weltweiten Öffentlichkeit zu den bedeutendsten Vertretern des Kampfes gegen soziale Unterdrückung und Rassismus […]

Texte zur Kunst:

Das Portrait im neuen Gewand (M. Weber)

Wurfkreuze hat Beuys in verschiedenen Aktionen verwendet, so z. B. in «und In uns … landunter» (Wuppertal, 5. Juni 1965). In «EURASIA SIBIRISCHE SYMPHONIE 1963 32 SATZ (EURASIA) FLUXUS» (Kopenhagen, 15. Oktober 1966) schob er kniend im Einleitungsmotiv «The Division offne Cross» zwei kleine auf dem Boden liegende Kreuze … bis vor eine Tafel. Auf jedes Kreuz wurde eine Uhr mit eingestelltem Klingelmechanismus gelegt. Weiterlesen